Vorlesewettbewerb

„Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.“ (James Daniel)

In eben diese Welt entführten uns die Schüler:innen der Klassenstufe 6 im Rahmen des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des deutschen Buchhandels.

Vor Publikum und Jury lasen die Kinder zunächst aus einem vorbereiteten Roman. Anschließend musste ein ungeübter Text vorgelesen werden. Neben einem fehlerfreien Vortrag kam es auch darauf an, die Texte durch Betonung und variierendes Lesetempo lebendig werden zu lassen. Als Schulsiegerin stand schließlich Romy (Kl. 6b) ganz oben auf dem Treppchen. Sie wird die Realschule Bonlanden im Februar in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs vertreten. Romy, wir wünschen dir dafür viel Erfolg!

Förderverein BZS RSB

 

Schulsozialarbeit - SOS-Team

 

WebUntis


Lehrer-Login